Full House: CNC Outlet Center bedankt sich bei 400 Besuchern

Die Open House Days 2019 im CNC Outlet Center: Fast 400 Besucher aus 250 Unternehmen konnten 17 Fachvorträge besuchen und 67 CNC-Maschinen unter Span erleben. Bildrechte: CNC Outlet Center GmbH

Rund 400 Teilnehmer aus 250 Unternehmen haben die Open House Days des CNC Outlet Centers am 21. und 22. November 2019 zu einem Branchentreff der metallverarbeitenden Industrie in Olching bei München gemacht. Besonderes Interesse fanden 17 Workshops, die sich um aktuelle Themen wie Digitalisierung in der Fertigung oder den Einsatz von Künstlicher Intelligenz drehten – sowie 67 unter Strom ausgestellte CNC-Maschinen von 31 verschiedenen Herstellern.

„Es fehlt in München eine Messe für die Metallzerspanung“, erklärte am Rande der Veranstaltung ein Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens. „Wenn in den kommenden Jahren weitere Maschinenhersteller hier anzutreffen sind, wird dies ein guter Ersatz.“ Die Vielfalt der ausgestellten Maschinen, Fachvorträge und die Möglichkeit zu ungestörten Fachgesprächen sowie Networking mit Kollegen und Spezialisten der Branche nannten die Besucher in der abschließenden Besucherbefragung häufig als Gründe für ihren Aufenthalt. Gute Noten erhielt die Organisation und das leckere Essen in einer  gemütlichen Almhütte im Außenbereich des Outlet Centers: „Im Namen von allen Ausstellern, G+S Werkzeugmaschinen und dem CNC Outlet Center möchten wir uns herzlich bei unseren Gästen für ihren Besuch bedanken“, sagt René Schmidt, Geschäftsführer des Outlet Centers. „Sie haben die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg gemacht, der alle Erwartungen übertroffen hat.“ Als Partner der Plattform für Vertrieb und Marketing waren unter anderen die Hersteller EMAG, Grob, Hurco, WEILER, KUNZMANN, Datron, Nakamura, und Quaser mit Werkzeugmaschinen vertreten. Referenten von Siemens, Heidenhain, Hahn + Kolb, EWS und Blum gaben Einblicke in neue Entwicklungen der Steuerungstechnik und des Zubehörs. Sowohl von Ausstellern wie Besuchern wurden Ausstellung und Vorträge gleichermaßen gut bewertet. Bedanken können sich die Aussteller für etwa 300 konkrete Anfragen. Acht CNC-Maschinen wurden noch vor Ort verkauft, ebenso zahlreiche Zubehör- und Peripheriegeräte sowie Software-Lösungen.

An beiden Tagen erhielten die Teilnehmer Gelegenheit zum Networking sowie dem Besuch des Weihnachtsmarktes und einer Almhütte mit Bayerischen Schmankerln.

Im kommenden Jahr 2020 finden die Open House Days des CNC Outlet Centers am 19. und 20. November statt.